Balkonsanierung mit Getifix

Balkon- und Terrassensanierung

Eine Balkonsanierung oder die Sanierung Ihrer Dachterrasse sollten Sie nicht aufschieben. Mit unserer Getifix Systemlösung gehen Sie die Sanierung professionell und nachhaltig an und haben in kürzester Zeit wieder einen Außenbereich, der sich sehen lassen kann und auf dem Sie gerne Zeit verbringen. Zudem punktet unser Bodensystem mit schönen und strapazierfähigen Bodenbelägen, die Sie ganz nach Ihrem Geschmack und passend zum Stil des Hauses auswählen können.

Der Umfang der Balkon- oder Terrassensanierung ist abhängig vom Zustand des Objektes beziehungsweise den bereits bestehenden Schäden und natürlich von Ihren Wünschen. In manchen Fällen kann eine oberflächliche Ausbesserung ausreichend sein und kritische Stellen – wie Geländer, Anschlüsse oder Türen – werden gegebenenfalls (neu) abgedichtet. Sind die Fliesen nicht lose und stellen somit kein Sicherheitsrisiko dar und auch das Material gefällt noch, dann ist der Umfang gering. Anders ist es, wenn Estrich und Fliesen erneuert werden müssen. Dann empfiehlt sich eine Komplettsanierung.

Verlegung Bodenplatten nach Balkonsanierung

Wir zeigen Ihnen typische Problemstellen von undichten Balkonen und maroden Dachterrassen, wie die Sanierung mit Getifix funktioniert und welche Vorteile Sie dadurch haben.

Vor der Sanierung

Balkonsanierung vorher

Nach der Sanierung

Nach der Balkonsanierung

Die Folgen von sanierungsbedürftigen Balkonen und Dachterrassen

Balkone und Dachterrassen sind wetterexponierte Bauteile am Gebäude und daher sind unschöne Schmutzfahnen, gerissene oder herausgebrochene Fliesen, abgeplatzter Beton oder Risse in den Fugen keine Seltenheit. Risse in Fugen werden beispielsweise oft von Frost verursacht. Durch die Risse kann Wasser eindringen und sich seinen Weg durch den Beton bahnen. Was optisch meist zuerst ins Auge fällt und viele Hausbewohner und -besitzer mit der Zeit stört, kann auch gefährlich für die Bausubsatz des Hauses werden und dadurch zu einer Wertminderung Ihres Objektes führen. Im Haus können im schlimmsten Fall Feuchtigkeitsprobleme und Schimmelstellen die Folge sein, wenn der Balkon oder die Dachterrasse undicht ist. Eine Sanierung des Balkons beziehungsweise der Terrasse sollten Sie daher nicht nur aus ästhetischen Gründen in Angriff nehmen, sondern auch um Ihr Haus vor weiteren Schäden zu schützen.

Abdichtung und Sanierung in kürzester Zeit mit Getifix

Eine Balkon- oder Terrassensanierung sollten Sie nicht auf die lange Bank schieben. Die Schäden an Ihrem Gebäude können mit der Zeit enorme Kosten verursachen und was klein angefangen hat, lässt sich dann oft nur mit großem Aufwand wieder beheben. Viele Hausbesitzer zögern, wenn es um die Balkonsanierung oder die Sanierung der Dachterrasse geht, denn mit klassischen Sanierungsmethoden gibt das Wetter den Zeitraum für die Arbeiten vor. Das bedeutet, die Sanierung von Balkon oder Terrasse kann nur in Phasen mit passenden Wetterbedingungen stattfinden. Eine traditionelle Instandsetzung und Abdichtung eines Balkons dauert daher meist ungefähr zwei Wochen.

Balkonsanierung von Getifix Übersicht Arbeitsschritte und Schichten

Mit dem modernen Getifix System wird die Sanierung planbar und stressfrei, denn auch bei Regen kann die Balkonsanierung stattfinden. Der Zeitfaktor ist dabei sowohl für Sie als Kunden als auch für den Fachbetrieb entscheidend. Bei kleineren Balkonen ist die Komplettsanierung oft innerhalb nur eines Tages möglich. Die Abdichtung und Instandsetzung beinhaltet:

  • den Abbau der losen oder defekten Fliesen
  • die Instandsetzung des Betons
  • den Einbau einer Abdichtung
  • die Verlegung des gewünschten Bodenbelags
  • den Einbau der passenden Sockel-/Rand- und Rinnenprofile

Mit dem Getifix System haben Sie eine nachhaltige und optisch ansprechende Lösung für Ihren Balkon oder die Dachterrasse. Die undichten Stellen werden dauerhaft beseitigt mit dem Getifix FD-System für eine fachgerechte Abdichtung von Flächen und Fugen sowie gegen drückendes Wasser. Und die Getifix Bodenbeläge bringen den Wohlfühlfaktor auf Ihren Balkon zurück: Sie können zwischen fünf Typen von Bodenbelägen in diversen Farbausführungen und Optiken wählen.

Icon Bodenbeläge

Balkon- & Terrassenbeläge von Getifix

Den passenden Balkon- und Terrassenbelag für Ihre Bedürfnisse bekommen Sie bei uns. Fliesen, Platten und Steinteppiche – mit dem Getifix Bodenbelagsystem!

Finden Sie den Getifix-Fachbetrieb in Ihrer Nähe und lassen Sie sich beraten!

So funktioniert die Balkon- und Terrassensanierung

Die erfahrenen Spezialisten in Getifix Fachbetrieben beginnen ihre Arbeit mit einer Analyse der Schäden und der Ursachen vor Ort. Ein häufig auftretender Grund für die Undichtigkeit von Balkonen ist Frost. Aber die Experten prüfen auch andere Ursachen und machen eine umfassende Bestandsaufnahme zum Zustand des Balkons oder der Dachterrasse. Der Fachmann klärt auch, ob das Getifix System für Ihren Balkon geeignet ist. Beim Balkon sind beispielsweise die zur Verfügung stehende Aufbauhöhe sowie der Geländerabstand entscheidende Faktoren.

Das Getifix System ist ideal für nicht erdgebundene Terrassen, also für Terrassen, unter denen sich ein Wohnraum befindet und die auch als Dachterrassen bezeichnet werden. Wenn von der Dachterrasse beispielsweise Treppenstufen in den Garten führen, so können auch die Stufenbeläge mit den Getifix Bodenbelägen erneuert werden. Dadurch haben Sie ein optisch ansprechendes und nahtloses Ergebnis im gleichen Material.

Tipp:

Getifix Bodenbeläge sind auch ideal für den Poolbereich, zum Beispiel als Umlauf des Pools. Außerdem eignen sich die Bodenbeläge hervorragend für Innenräume und Fußbodenheizungen. Auf diese Weise schaffen Sie einen harmonischen Übergang zwischen drinnen und draußen.

Ideen für Ihren Terrassen- oder Balkonboden finden Sie in unserem Ratgeber.

Betoninstandsetzung bei der Balkonsanierung mit Getifix

Betoninstandsetzung und Gefälleausbildung

Nach der Bestandsaufnahme an Ihrem Objekt beginnt die fachgerechte Sanierung entsprechend den baulichen Gegebenheiten. Dabei werden alle beschädigten Bauteile entfernt, sämtliche Fehlstellen beseitigt und der Beton professionell wieder instand gesetzt. Für die Betoninstandsetzung verwenden wir das Getifix Blitz-System, bestehend aus den Komponenten Blitzkorrosionsschutz BKBI und Blitzmörtel BMBI.

Anschließend wird auf Ihrem Balkon oder Ihrer Dachterrasse mit dem Getifix A&E Mörtel – sofern erforderlich – eine Gefälle- beziehungsweise Ausgleichsspachtelung, eine Fehlstellenverfüllung oder Ausrundung von Eckbereichen vorgenommen. Eine glatte Oberfläche mit dem richtigen Gefälle und einem gezielten Wasserablauf ist das Ergebnis dieser Arbeit.

Balkonabdichtung vom Getifix Fachbetrieb

Abdichtung von Balkon / Dachterrasse

Die fachgerechte Abdichtung schützt den Balkon beziehungsweise die Dachterrasse und die angrenzenden Bauteile zukünftig vor Wetter- und Umwelteinflüssen, insbesondere vor Regen. Das Getifix FD-System auf Basis von EPDM-Dichtungsbahnen bietet Ihnen eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung sowohl von Fugen als auch von Flächen. Mit seinen Materialeigenschaften – hochelastisch, widerstandsfähig, UV- und ozonbeständig, bitumenverträglich, dampfdurchlässig, nicht schrumpfend – ist es die ideale Grundlage für die Getifix Bodenbeläge.

Verlegung der Bodenplatten bei der Balkonsanierung
Verlegung Bodenplatten mit Stufenprofil

Bodenplatten oder Steinteppich – Sie haben die Wahl

Wählen Sie Ihren neuen Bodenbelag ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen und Vorlieben aus. Beim Getifix System können Sie zwischen fünf verschiedenen Bodenbelägen und jeweils vielen verschiedenen Farbausführungen sowie Optiken wählen. Im Außenbereich werden die Bodenplatten Ceramica, Pedra, Plana sowie Terra schwimmend und trocken verlegt, dadurch ist der Boden nach der Verlegung in der Regel sofort begehbar und es ist möglich, bei Bedarf einzelne Platten wieder aufzunehmen. Durch die schwimmende Verlegung sind die Platten vom Unterbau entkoppelt. Temperaturen um den Gefrierpunkt führen daher nicht zu Rissbildung. Der Getifix Steinteppich ist fugenlos und wird wie Spachtelmasse auf den Untergrund (Drainagematte) aufgetragen. Der Vorteil unseres Steinteppichs ist, dass er auch für schwierigste Untergründe geeignet und „fugenlos schön“ ist.

Als Ergänzung zum Bodenbelag-Programm erhalten Sie auch Treppenkantenprofile, An- und Abschlussprofile, Leisten und Schienen, Roste, Abdeckungen, Regen- und Entwässerungsrinnen und weiteres Zubehör. So passt nach der Sanierung des Balkons oder der Dachterrasse alles perfekt zusammen – ohne störende Übergänge.

Tipp:

Wichtig bei der Auswahl eines neuen Bodenbelags ist neben den baulichen Gegebenheiten und den persönlichen Designvorlieben natürlich auch die Funktionalität: Bei Balkonen und Terrassen ohne durchgehende Überdachung ist ein rutschhemmender Belag sinnvoll. Die Getifix Bodenplatten und der Steinteppich sind nicht nur rutschhemmend, sondern zudem robust, pflegeleicht, frostsicher sowie UV- und witterungsbeständig. Ist der Balkon oder die Dachterrasse starker Sonneneinstrahlung ausgesetzt, dann empfiehlt sich ein heller Farbton, damit sich der Bodenbelag im Sommer nicht zu sehr aufheizt.

Balkonbodenbelag Pedra

Balkon- und Terrassensanierung im Überblick

Die Getifix Fachbetriebe beraten Sie gerne bei Ihrem Sanierungsvorhaben. Hier sind die Maßnahmen einer Komplettsanierung noch mal für Sie zusammengefasst:

1. Schritt – Bestandsaufnahme durch Getifix Fachbetrieb:

Analyse der Schäden und Ursachen, Prüfung der baulichen Voraussetzungen für den Einsatz des Getifix Systems.

2. Schritt – Vorbereitung des Untergrunds:

Der alte Bodenbelag sowie alle beschädigten Bauteile werden entfernt; der Umfang richtet sich nach dem Grad der Schäden und den persönlichen Wünschen des Kunden.

3. Schritt – Korrosionsschutz und Betoninstandsetzung:

Korrosionsschutz für Bewehrungsstählen und Instandsetzung des Betons mit dem Blitz-System, Überprüfung des Gefälles und eventuell Gefälleausbildung/Egalisierung mit dem A&E Mörtel.

4. Schritt – Abdichtung des Balkons / der Dachterrasse:

Die fachmännische Abdichtung des Balkons oder der Dachterrasse mit dem Getifix FD-System erfolgt auf Basis von EPDM-Dichtungsbahnen.

5. Schritt – Verlegung des Bodenbelags und Einbau von Zubehör:

schwimmende Verlegung der Bodenplatten oder Auftragung des Steinteppichs sowie Einbau von Regenrinnen, Wasserspeiern, Entwässerungsrinnen und -abläufen, Rosten und Abdeckungen, An- und Abschlussprofilen und weiterem Systemzubehör.

Nehmen Sie die Balkonsanierung oder die Sanierung Ihrer Dachterrasse in Angriff und kontaktieren Sie einen Getifix Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Ganz einfach einen Getifix Fachbetrieb finden mit unserer Postleitzahl-Suche.

FAQ – Fragen und Antworten zur Balkonsanierung

Was kostet eine Balkonsanierung?

Die Kosten einer Balkonsanierung oder der Sanierung einer Dachterrasse richten sich nach der Größe des Objektes (Anzahl der qm) und dem Umfang der Sanierungsmaßnahmen. In einer Bestandsaufnahme wird durch einen Getifix Fachbetrieb der Zustand des Balkons beziehungsweise der Dachterrasse eingeschätzt und anschließend ein individuelles Angebot erstellt. Aufgrund der Erfahrung der Getifix Experten mit Balkon- und Terrassensanierungen erhalten Sie eine detaillierte Aufstellung aller anfallenden Arbeiten und Kosten zur Vorbereitung des Untergrunds, für die Verlegung des neuen Bodenbelags und den Einbau des gewünschten Zubehörs. Durch das moderne Getifix Boden-System, das sogar bei Regen oder großer Restfeuchte verlegt werden kann, haben Kunden und Fachbetriebe eine hohe Planungssicherheit hinsichtlich der für die Sanierung notwendigen Arbeitszeit.

Zu den Kosten pro qm für eine Balkonabdichtung und -sanierung können Ihnen die Mitarbeiter von Getifix Fachbetrieben genau Auskunft geben. Wenn Sie für die Arbeiten an Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse verschiedene Angebote einholen und diese vergleichen, dann achten Sie neben den veranschlagten Kosten für die Arbeiten auch auf die eingeplante Zeit und insbesondere auf die Qualität der verarbeiteten Materialien. Um möglichst lange Freude an Ihrem neuen Balkon zu haben, sollten Abdichtung, Unterkonstruktion, der Bodenbelag und das Zubehör einen hohen Qualitätsstandard haben. Mit einer fachgerechten Sanierung haben Sie wieder viele Jahre bis Jahrzehnte Freude an Ihrem Balkon oder der Terrasse und erhalten die Bausubstanz Ihres Gebäudes nachhaltig; Sie tragen also auch zum Werterhalt Ihres Wohnobjektes bei.

Wie lange darf die Balkonsanierung dauern?

Kleinere Balkone können meist innerhalb eines Tages wieder instand gesetzt werden. Dank unseres Getifix Verlegesystems ist der Boden in der Regel direkt wieder betretbar. Die genaue Dauer der Sanierung ist grundsätzlich abhängig von der Größe des Balkons (Anzahl der qm) und dem gewünschten oder erforderlichen Umfang der Sanierung – von einer Überarbeitung der Oberfläche bis zur kompletten Entfernung des Aufbaus und dessen Neuerrichtung. Eine Komplettsanierung ist meist innerhalb einer Woche abgeschlossen. Das Wetter spielt bei der Sanierung mit dem Getifix Boden-System keine Rolle; auch bei großer Restfeuchte oder Regen kann die Arbeit stattfinden. Bei klassischen Sanierungsmethoden muss auf die Wetterbedingungen Rücksicht genommen werden und so zieht sich die Balkoninstandsetzung und -sanierung schnell zwei Wochen oder auch länger hin. Durch ihre jahrelange Erfahrung können die Mitarbeiter der Getifix Fachbetriebe den Zeitaufwand –insbesondere für die individuellen Vorarbeiten – sehr gut einschätzen und Ihnen eine realistische Prognose geben.

Was gehört zu einer kompletten Balkonsanierung?

Bei einer kompletten Balkonsanierung erfolgt ein umfangreicher Neuaufbau von Untergrund und Bodenbelag. Dazu wird zunächst das Obermaterial bis auf die Trägerschicht (Rohbeton) abgetragen. So können Roststellen auf dem Bewehrungseisen gut erkannt und dauerhaft ausgebessert werden. Danach erfolgt der Aufbau mit dem Getifix Boden-System. Dabei werden auch die Balkongeländer nach neuesten Standards lediglich mit der Balkontragplatte verbunden. Früher wurden Geländer durch alle Aufbauschichten hindurch montiert. Mit der modernen Herangehensweise kann keine Feuchtigkeit mehr in den Aufbau eindringen.

Welche Maßnahmen eine Sanierung in Ihrem Fall genau umfasst, klärt ein Getifix Fachmann bei einem Ortstermin. Er schlägt Ihnen auch ein umfassendes Konzept vor, berät Sie in allen anstehenden Punkten und gibt Ihnen darüber hinaus Tipps, was Sie eventuell selbst tun können, um weitere Schäden zu verhindern oder Korrosionen einzudämmen.

Was ist bei einer neuen Abdichtung des Balkons zu beachten?

Die Balkonabdichtung ist ein wesentlicher Teil der Balkonsanierung, wenn nicht nur der Belag mit der Zeit unansehnlich geworden ist, sondern sich auch Undichtigkeiten gezeigt haben. Schon kleinste Mengen eindringenden Wassers – verborgen in Betonporen oder Fugen – führen zu Auswaschungen und bei Frost zu Rissbildung und Abplatzungen. Deutliche, nach außen sichtbare Hinweise auf zu viel Feuchtigkeit sind Salzausblühungen und Wassernasen. Eine gute Abdichtung ist daher sehr wichtig, um die Gefahr durch Wasser- und Feuchtigkeitsschäden auf ein Minimum zu reduzieren. Geprüft und bei Bedarf ausgebessert werden Wandanschlüsse, Geländer, Türbereiche und Wasserabläufe. Dabei sind mit dem speziellen Getifix Material auch Arbeiten bei ungünstigen Bedingungen, wie Regen oder Frostgefahr, möglich.

Das Getifix FD-Abdichtungssystem bietet eine zuverlässige und dauerhafte Abdichtung; sowohl von Fugen als auch von Flächen – als Flächenabdichtung gemäß DIN 18531 geeignet – und gegen drückendes Wasser. Welche Maßnahmen zur Abdichtung Ihres Balkons vorgenommen werden müssen, erklärt Ihnen ein Getifix Experte ausführlich in einem Ortstermin.

MEHR ZUM THEMA BALKON & TERRASSE

Balkonbodenbelag Pedra von Getifix

Balkon- & Terrassenbeläge von Getifix

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Balkon- oder Terrassenbelag sind, haben Sie Ihr Ziel erreicht. Wir bieten Ihnen unter anderem Keramik- und Steinzeugfliesen, Naturstein-Platten sowie fugenlose Steinteppiche – und alle Modelle inklusive dem Getifix Bodenbelagsystem. Erfahren Sie jetzt mehr!

Balkonboden Beispiel

Ideen für Ihren Terrassen- und Balkonboden

Sehen Sie sich hier unsere schönen Ideen und Lösungen für Terrassen- und Balkonböden an. Wir stellen unsere Bodenbeläge näher vor und zeigen Ihnen die vielen Vorteile natürlicher, robuster und langlebiger Böden auf der Terrasse und dem Balkon!