Ihr Getifix Fachbetrieb vor Ort:
Fachbetrieb finden
kostenfreie
Rufnummer
0800-43 84 34 9

Abdichtung – für ein rundum trockenes Gebäude

Als Abdichtung wird im Bereich der Gebäudesanierung die Isolierung von Bauteilen oder Bauwerken gegen Feuchtigkeit bezeichnet. Sie hat das Ziel, einen schädigenden Einfluss von Feuchtigkeit auf die Bausubstanz zu verhindern und die Nutzbarkeit von Bauwerken dauerhaft zu gewährleisten. Diese Maßnahme wird auch als Bauwerksabdichtung bezeichnet.

Ursachen und Folgen von Feuchtigkeit

Die Ursachen für eindringende Feuchtigkeit sind vielfältig. Durch Hochwasser etwa, Grundwasser, Stau- oder Sickerwasser, Bodenfeuchtigkeit oder Schlagregen zum Beispiel – Feuchtigkeit kann auf unzähligen Wegen ins Haus gelangen. Häufig ist dabei der Keller zuerst betroffen, da das Wasser hier seitlich oder von unten durch die Bodenplatten drücken kann. Durch das Kapillarsystem steigt die Feuchtigkeit nach oben und macht sich auch in anderen Gebäudeteilen bemerkbar. Muffige Luft, ein schlechtes Raumklima, abplatzender Putz, Salzausblühungen oder Schimmel sind die Folge. Zuviel Feuchtigkeit im Mauerwerk reduziert außerdem die Wärmedämmwirkung des Hauses und ist auf lange Sicht sogar gefährlich für die gesamte Bausubstanz.

Abdichtung durch den Fachmann

Eine fachgerechte Bauwerksabdichtung von Getifix schützt sicher und zuverlässig vor Feuchteschäden und deren Folgen. Mit viel Erfahrung und modernsten Instrumenten werden die Ursachen des Schadens analysiert und die notwendigen Maßnahmen ermittelt. Auch bei einer wohnlichen Nutzung von Kellerräumen, wenn Nassräume wie Badezimmer oder Saunen abgedichtet werden sollen oder für Terrassen und Balkone kommt eine professionelle Bauwerksabdichtung zum Einsatz. Die Getifix-Fachbetriebe bieten Ihnen sachkundige Lösungen, die mit höchster Sorgfalt, Kompetenz und innovativer Technik zu besten Ergebnissen führen. Für ein gesundes, wohnliches und rundum trockenes Gebäude.