• Bauwerksabdichtung
  • Schimmelpilzsanierung
  • Balkon/Terrasse/Boden/Beton
  • Wärmedämmung
  • Raumluftverbesserung
92 Bewertungen

Adresse

Wolfgang Puls GmbH
Blasewitzer Str. 41, 01307 Dresden


Karte: Blasewitzer Str. 41

92 Bewertungen

Qualität und Kundenzufriedenheit sind unser Leitmotiv

Mein Name ist Wolfgang Puls und ich freue mich sehr über ihr Interesse an unseren Leistungen.
Seit 1990 stehen ich und mein Team für Sanierungen und Verschönerungen am und im Gebäude.
Wir bieten ihnen Problemlösungen mit TÜV-geprüftem Know-how in einwandfreier Qualität und Beständigkeit an. Wir sorgen für trockene und gesunde Häuser!

 Jetzt auf Facebook Fan werden!

Wolfgang Puls GmbH
Blasewitzer Str. 41, 01307 Dresden


Karte: Blasewitzer Str. 41

92 Bewertungen
Bauwerksabdichtung Keller sind meist ungemütlich. Muss das eigentlich sein?
Scheint fast so. Mal von Einrichtungsfragen ganz abgesehen: Schon das Klima da unten lässt leicht Unbehaglichkeit aufkommen. Gefühlte Werte von leicht klamm bis richtig feucht und muffig sind in den meisten Häusern die Regel. Die Ursache ist klar: Wasser. In jedem fünften deutschen Haushalt führt das bereits zu sichtbaren bzw. bekannten Schäden. In beinahe jeder zehnten Wohnung macht sich bereits Schimmelpilz breit. Ein Riesenproblem also. Gut, dafür die beste Lösung zu nutzen: Innovative Dienstleistungen und Produkte von Getifix – systematische Abdichtung mit Erfahrung und viel Erfolg. Von der exakten Analyse, die Schadensursachen genauestens benennt bis zu nachhaltig wirksamen, kostengünstigen und gesunden Ergebnissen.
Schimmelpilzsanierung Wir analysieren Ursachen
Jedes dritte Haus in Deutschland hat bereits ein Problem damit: Schimmelpilzbefall ist eine schnell wachsende Gefahr für Gebäude und die Gesundheit der Bewohner, für Wohnkomfort und Werterhaltung. Ein komplexes Problem, das Getifix kompetent löst. Wir analysieren Ursachen, informieren Sie über die Wirkungen und bieten nachhaltig wirksame, kostengünstige Maßnahmen.
Balkon/Terrasse/Boden/Beton Die gewissen Extras
Obwohl Hausbesitzern alles innerhalb ihrer eigenen vier Wände meist lieb und teuer ist: Das Drumherum außen zählt genauso. Balkone oder Terrassen sind auch in kleinen Ausmaßen nicht nur Anhängsel, sondern immer ein großes Stück Lebens- und Wohnqualität. Ob als zweites Wohnzimmer, als blumengeschmückter Gartenersatz oder praktische Freifläche: Sie geben dem Haus einen fühl- und messbaren Mehrwert.
Wärmedämmung Energieverluste gezielt vermeiden: Ein Gewinn fürs Wohnen
Energieverluste gezielt vermeiden: Ein Gewinn fürs Wohnen. Zugluft in Fensternähe, trotz Heizung kalte Böden und Wände. In Millionen von Häusern ist das so oder ähnlich. Was ganz praktisch beweist, dass jedes Bauteil - vom Fußboden über die Außenwände bis zum Dach - Energie verlieren kann. Die Arbeit Ihres Getifix Partners ist in jedem Fall ein Gewinn für Ihr Haus. Das Ergebnis: ein deutlich erhöhter Wohlfühlfaktor bei deutlich gesenkten Energiekosten. Exakt zugeschnitten auf die Bauphysik und den jeweiligen Dämmbedarf Ihres gesamten Hauses.
Raumluftverbesserung Die Frischluft-Offensive für alle Innenräume
Frische, sauerstoffreiche und schadstoffarme Luft ist eine Voraussetzung dafür, körperlich, geistig und seelisch gesund zu bleiben. Trotzdem ist die Luft, die uns tagtäglich umgibt, häufig alles andere als frisch. Menschen hierzulande verbringen rund 80% des Tages in geschlossenen Räumen – und sind allein dadurch erheblichen Belastungen und Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Mief, millionenfach Schlechte Gerüche, Schimmelpilzsporen, Feinstäube aller Art, Pollen, Sporen, Rauch und nicht zuletzt die sogenannten VOCs (Volatile Organic Compounds) – Ausdünstungen aus Möbeln und Baumaterialien – sind nicht zum Teil „nur” unangenehm, größtenteils aber langfristig sehr ungesund. Immer häufiger lösen sie Allergien, Asthma, Immunerkrankungen, Kopfschmerzen und sogar psychische Probleme aus. In Millio-nen von Haushalten. Ungesunde Beispiele Was in ganz normalen Wohnräumen so kreucht und fleucht (eine Auswahl)
  • Hausstaub
  • Feinstäube durch Kerzen, Kamine und jede Art von offenem Feuer
  • Chemische, zum Teil hoch giftige Ausdünstungen aller Art, aus Möbeln, Teppichen und Baustoffen, sogenannte Volatile Organic Compounds (VOCs)
  • Elektrosmog durch elektronische Geräte aller Art, z. B. durch schnurlose Telefone
  • Radon-Strahlung
  • radioaktives Gas aus dem Erdreich und bestimmten Gesteinsschichten
  • Fogging: Schwarze Ruß- und/oder Feinstaubablagerungen an Wänden und Einrichtung, meistens in der Nähe von Heizkörpern und in Zimmerecken
Klimaschutz von innen Bislang gab es gegen diese gefährlichen Dauerangriffe auf die Wohngesundheit keine effektive Abwehr. Jetzt bietet Getifix noch ein bisschen mehr: ganzheitliche, geprüfte Lösungen, die einfach und nachhaltig wirksam für Frische sorgen. So entsteht ein angenehmes Raumklima und eine spür- und messbare Verbesserung der Luftqualität – die dekorative Gestaltung für unterschiedlichste Wand- und Deckenflächen inklusive.

Sie nennen das Problem, wir lösen es! Treten Sie gerne mit uns in Kontakt.

Impressionen

Ich freue mich von Ihnen zu hören!

Wolfgang Puls

Wolfgang Puls

0351 − 85079446

[!] Die Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

11 + 7 =

Zusätzlichen Wohnraum schaffen

Sächsische Zeitung /Ausgabe: 19.01.2017

1990, gleich nach der Wende, machte ich mich selbstständig. Nasse Keller, undichte Terrassen und marodes Mauerwerk, welches Haus war davon nicht betroffen. Massiv kamen später noch Schimmelpilzbildungen in Häuser hinzu. Mit der permanenten Weiterentwicklung von Sanierkonzepten und unseren jahrzehntelangen Erfahrungen in der Sanierung, können wir die Kundenwünsche nach dauerhafter Problemlösung wesentlich optimaler befriedigen. Objektbezogene Ursachenanalysen und bauphysikalisches Detailwissen sind elementare Voraussetzung für die erfolgreiche Sanierung von Feuchteschäden, wie z.B. Schimmelpilzen, nassen und salzbelasteten Wänden. So sind wir u.a. in der Lage, innerhalb von nur drei Tagen nasse und salzbelastete Wände mit dem Getifix-Universa nutzungsfähig instand zu setzen. Das Balkon- und Terrasseninstandsetzungssystem überzeugt unsere Kunden als dauerhafte Problemlösung wegen der schwimmenden Verlegung von Abdichtung und Belag sowie geringen Aufbauhöhe. Wir sorgen für gesunde und trockene Häuser.

Zur Beherrschung der sich stetig weiter entwickelten Technologien und Getifix-Know-how mussten meine Mitarbeiter und ich permanent Schulungen besuchen. Die vielfache Einstellung „das geht schon irgendwie“ oder „haben wir schon immer so gemacht“ ist nicht unser Maßstab. Um den Getifix-Qualitätsanspruch nachzukommen, habe ich für alle Spezialleistungen den TÜV-Nachweis. Mit meiner Qualifikation zum Bauwerksdiagnostiker und der Verfügbarkeit der Messtechnik und Wärmebildkamera, kann ich alle wesentlichen Ursachen für die Schimmelpilzbildung und Feuchteschäden an Gebäuden analysieren. Mit den ermittelten Meßwerten und Erfahrungen aus jahrzehntelanger Sanierung wird in Abstimmung mit dem Aufraggeber das optimale Sanierkonzept erarbeitet. Für mich und meine Mitarbeiter ist es Ehrensache, die Aufträge zu seiner vollen Zufriedenheit umzusetzen. Ich denke, die zahlreichen Kundenbewertungen stellen unseren Anspruch auch unter Beweis.